Schul- und Kindergruppen

Hier gibt es Angebote für Schulklassen und andere betreute Kindergruppen. Die Programme können je nach Dauer und Ort auch miteinander kombiniert werden. Gerne stelle ich auch individuelle Programme zusammen.

Wald und Boden

Der Wald bietet viele Möglichkeiten, Lebewesen zu entdecken. Hier können wir gemeinsam auf Entdeckungstour gehen und spielerisch Tiere und Pflanzen des Waldes kennen lernen. Auch unter unseren Füßen tummeln sich tausende Tierchen, denen man mit Sieb und Lupe auf die Schliche kommen kann. Der Blick wird für die Kleinigkeiten am Wegesrand geschärft,  der Teamgeist durch Spiele und gemeinsame Erfahrungen gestärkt. Der Wald als Lebensraum und als Nahrungs- und Materialquelle für uns Menschen wird thematisiert.

Welt der Insekten

Zu den kleinen Krabblern hege ich als Hobby-Imker schon lange eine große Zuneigung. Je nach Altersklasse können wir im Freiland mit Becherlupen Insekten und andere Krabbler sammeln, bestimmen und Unterschiede der Gliederfüßer-Gruppen herausfinden. Ihre Aufgaben, Insektensterben und Nutzen werden thematisiert. 

Wem es speziell um die Honigbiene geht, der kann mich und meine Bienen auch in die Klasse einladen und wir gestalten dort einen Workshop rund um die Honigbiene. 

Leben im Bach

Der Bach bietet Lebensraum für viele große und kleine Lebewesen. Wie die echten Profis sammeln wir Kleinstlebewesen, untersuchen und bestimmen sie, bevor wir sie wieder in die Freiheit entlassen. Dadurch können  Aussagen über den Verschmutzungsgrad getroffen und so ökologische Aspekte angesprochen werden. Eine Teamarbeit, die sich beispielsweise beim Bau eines Biberdamms noch vertiefen lässt und den bewußten Umgang mit der Tierwelt fördert.

Preise für Schulen und Kindergruppen

Ab 2 Stunden buchbar 

Kosten pro Stunde: 60 € + Anfahrtskosten über 20 km 

 Max. 25 SuS